Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Low Carb: Probieren statt verzichten

Wer nach der närrischen und gehaltvollen Faschingszeit leichter in die Fastenwochen starten will, denkt vielleicht darüber nach, der Figur zuliebe auf sein geliebtes Brot zu verzichten. Dabei muss das nicht unbedingt sein:

Wer abnehmen will, muss einfach etwas Neues wagen

Probier mal was Neues statt zu verzichten – unser LowCarb-Brot ist vollgepackt mit Saaten und Körnern und liefert dir ordentlich Eiweiß und Energie  – und das bei nur 7% Kohlenhydratanteil – perfekt geeignet für deine kohlenhydratarme Diät. So musst du nicht auf dein Brot verzichten und hast dennoch die beste Grundlage für deine LowCarb-Ernährung.

Foto_LowCarb-Brot_7112_20172601_V01

Das Brot hält übrigens besonders lange frisch und schmeckt ganz hervorragend, wenn du es leicht toastest. Ideen für kohlenhydratarme Brotaufstriche findest du hier auf Pinterest.

Ein Blick unter die Kruste – das steckt drin in unserem LowCarb-Brot nach eigener Rezeptur:

Nährwertanalyse (100g):

Energie (279 kcal) 1164 kJ Protein/Eiweiß 28,8 g
Fett 12,9 g davon ges. Fettsäuren 1,7 g Ballaststoffe 10,2 g
Kohlenhydrate 6,8 g davon Zucker 1,7 g Salz 0,96 g