Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
donut_banner

Ausbildung mit allen Sinnen

Der Bäcker für Entdecker ist bekannt dafür, dass er neue Wege geht und das nicht nur im Bereich der kreativen Brotrezepte, sondern auch wenn es um die Ausbildung der Neu-Entdeckungen des Unternehmens geht. Da werden alle Sinne eingesetzt, wenn unsere Azubis den „Schlüssel zum Brotgenuss“ aufspüren.

Brote erkennen mit geschlossenen Augen

Die Schulung in Lindenberg dauerte zwei Tage und dabei konnten die Nachwuchsentdecker durch Verkostung der hauseigenen Brotsorten die feinen Unterschiede feststellen: Es wurde am Brot geschnuppert, die Kruste betrachtet, die weiche Textur gefühlt und natürlich Bissen für Bissen gekostet – am Ende erkannten unsere Nachwuchsentdecker die Brote mit geschlossenen Augen. Jedes Brot ist ein Unikat mit unverwechselbaren Merkmalen und Eigenschaften; als Brotliebhaber weiß das bereits unser Nachwuchs und trägt dadurch dazu bei, Sie in unseren Bäckereifachgeschäften umfassend zu beraten. So lässt sich jeder Bissen genießen.

Auf der Überholspur zur Prüfung

Zwei unserer Auszubildenden zur Bäckereifachverkäuferin treten bereits im Januar zu ihrer Gesellenprüfung an. Sophia Wiedemann und Veronika Spieler bereiten sich derzeit intensiv auf die Prüfung vor: die Schaufenster zu einem Blickfang zu gestalten gehört ebenso dazu wie das Vorbereiten und Anrichten kleiner Appetithäppchen mit kostbaren Zutaten aus der Region. Sophie und Veronika sind trotz Weihnachts- und Prüfungsvorbereitungsstress zuversichtlich, dass bei der Prüfung Ende Januar alles gut geht: immerhin konnten sie ihre gesamte Lehrzeit um ein halbes Jahr verkürzen, dank ihrer sehr guten Leistungen in der Schule wie im Betrieb.

20141217_164036